Trinews.at feiert Rekordjahr und kratzt an 750.000 Page View Marke

Seit dem Launch von trinews.at können wir auf eine stolze Entwicklung zurückblicken. Bevor wir so richtig im Jahr 2017 ankommen, ist es nochmals an der Zeit um etwas zurückzublicken.

Trinews.at in den sozialen Medien

Im Jahr 2016 konnten wir den organischen Wachstum weiter fortsetzen und haben unsere Position als Nummer 1 der Österreichischen Triathlon Medien weiter ausgebaucht. In der – für den Österreichischen Triathlonmarkt wichtigen Zielgruppe der Österreichischen Triathleten verzeichnet trinews.at die größte Reichweite. Aktuelle Berichterstattung sowie die multimediale Aufbereitung von Wettkämpfen danken unsere „Fans“ und „Abonnenten“ mit zahlreichen Beitragsinteraktionen.

trinews.at erzielt die größte Reichweite in Österreich

Trinews.at im Internet

Unsere Plattform www.trinews.at hat 2016 einen großen Technologiesprung vollzogen. Nach über 10 Jahren auf einem selbstentwickelten Content Management System haben wir im Juli unseren Internetauftritt auf WordPress umgestellt. Die Österreichischen Triathleten nutzen unsere umfassende Wettkampfdatenbank aus Österreich zur Planung ihrer Wettkampfsaison.

Im Jahr 2016 wies Google Analytics für trinews.at sage und schreibe 750.000 Page Views auf. Die durchschnittliche Besuchszeit blieb mit knapp unter zwei Minuten im Vergleich zum Vorjahr konstant.

trinews.at mit neuen Rekordwerten

trinewsINSIDER Printmagazin

Im Rahmen des IRONMAN 70.3 St. Pölten und des IRONMAN Austria gab es erstmalig das Printmagazin trinewsINSIDER zu lesen. Die Athleten und Veranstalter freuten sich auf ein Printmagazin mit echtem Mehrwert für Athleten und Begleitpersonen. Während die Athleten alle wichtigen Informationen rund um den Wettkampf fanden, gab es für Begleitpersonen und Kinder tolle Informationen über ein mögliches Rahmenprogramm und etwas Abwechslung, während die sportlichere Hälfte sich für den Wettkampf vorbereitet.

Das trinewsINSIDER Magazin begeisterte Age Grouper und Profi Athleten

Über 10.000 Athleten und Begleitpersonen erreichten unsere beiden Magazine und stießen dabei auf viel Anerkennung aus der Triathlon Szene.

trinews.at Newsletter

Über 7.000 qualifizierte E-Mail Adressen von Triathleten aus Österreich befinden sich in unserer Datenbank. Regelmäßig versenden wir aktuelle Informationen aus Österreichs Triathlonszene sowie Angebote unserer Partner – die beeindruckende Öffnungsrate liegt bei knapp über 30 %. Darauf sind wir stolz, denn es zeigt einmal mehr von der guten Arbeit des trinews.at Teams!

trinews.at in der Österreichischen Triathlonszene

Bei unzähligen Triathlon Wettkämpfen in Österreich waren wir live vor Ort. Wir haben hunderte Österreicher zu internationalen Meisterschaften begleitet. Sei es im Rahmen der ETU Triathlon Europameisterschaften in Lissabon oder der ETU Triathlon Europameisterschaft in Walchsee. Unser „Österreicher Haus“ war stets zentraler Treffpunkt der heimischen Triathleten und erfreute sich großer Beliebtheit. Wir freuen uns bereits auf die internationalen Meisterschaftshighlights 2017 in Kitzbühel und Düsseldorf, bei welchen wir wieder die Österreichische Triathlonszene im Österreicher Haus begrüßen werden.

Kommentar hinterlassen